Tour de Medizininformatik

Endlich geht es los!

Hallo zusammen,
Ich bin Naomi, die Ehefrau von Joshua und teile den Startschuss mit euch.

Heute am Morgen mussten wir um 05:30 unsere Wohnung verlassen, um mit dem Zug nach Biel zu reisen. (ÖV-Tipp: wenn man das Fahhrad in eine Fahrradtasche verpackt, kann man es im ÖV gratis mitnehmen!) Im Zug hat Joshua noch ein kleines Power-Nap gemacht. Beim Standort des Medizininformatikstudiengangs der BFH hat sich Joshua mit drei weiteren Unterstützer des Studiengangs getroffen. Der Fotograf von Journal du Jura war vor Ort, um beim Startschuss ein paar Fotos zu schiessen, sowie ein weiterer Mitarbeiter des Studiengangs für Medizininformatik. Dieser hat das ganze Geschehen mit einer Drohne gefilmt.
Alles war sehr aufregend und ich war nervös, dass irgendetwas wichtiges am Schluss vergessen geht. Das werden wir vielleicht noch während den nächsten Tagen herausfinden… 😁

Um ca. 07:00 Uhr ging es dann los! Zu viert sind sie in ihren gelben Trikots losgefahren- es hat echt toll ausgesehen!

Go, go, go!

Erstes Ziel: Solothurn, um mit der Alumni Aline Zaugg das erste Interview durchzuführen.

Auf der Facebook und Instagram Seite des Studiengangs für Medizininformatik der BFH könnt ihr zum Start der Tour-de-Medizininformatik ein kurzes Video schauen, welches aus den Drohnenaufnahmen zusammengeschnitten wurde. Es ist super cool! (Leider ist die Datei zu gross, um sie hier hochzuladen, sonst wäre das Video auch hier zu sehen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.